Academia Ars Arcana
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
  Übersicht    Hilfe    Suche    Einloggen    Registrieren  
*
News : Unterforum "Herberge" für registrierte Mitglieder freigegeben. / PN-Limit auf 60 pro Stunde. *Jubel* 18.12.2018, 11:30:10
+  Academia Ars Arcana
|-+  Eingangsbereich (Öffentlich)
| |-+  Empfangshalle (Moderatoren: Raul von Blauenfels, Isabelle Lewin, Sophie Louisa Tropfenfang)
| | |-+  Die Wege zur Academia Ars Arcana
Erweiterte Suche
  « vorheriges nächstes »
Seiten 1
Autor
Thema: Die Wege zur Academia Ars Arcana  (Gelesen 13968 mal)
Sylvana Gutenberg
Academia
Sr. Member
***
Beiträge: 278


Wir sind nur die Besten der Besten!


Profil anzeigen
« am: 13.07.2007, 12:08:54 »

Die Academia Ars Arcana ist an keinem speziellen Ort der Mittellande festzulegen. Das Gebiet, in dem die prächtigen Bauten und Türme stehen, liegt irgendwo jenseits der bekannten Welten und ist nur über feststehende Portalpunkte zu erreichen, die nur die Großmeister der Academia zu öffnen vermögen. Wenn Ihr es also geschafft habt, bis hierhin vorzudringen, dann nur weil Ihr erwartet werdet...

Die Schüler der Academia werden auserwählt und gehen den Weg des Kampfmagiers. Sie werde entweder durch ihren finanziellen Stand oder durch Talent an die Academia aufgenommen. Das Studium ist sehr teuer (5 Gold im Monat), aber dafür erlangen sie Ruhm, Macht, Ehre, Ansehen, ... eine Lebensaufgabe.

Das Studium ist mit mindestens vier Jahren angesetzt, bis man den Großmeisterstatus erlangen kann. Die Fächer teilen sich ebenfalls in vier Gebiete:
- Schutz,
- Leben & Tod,
- Beherrschung und
- Zerstörung & Veränderung.
Daraus können entweder zwei Hauptfächer (Gewichtung 50/50) oder ein Hauptfach und zwei Nebenfächer (Gewichtung 50/25/25) gewählt werden.

Der Unterricht findet allerdings nicht nur in den Räumlichkeiten der Academia statt, sondern vermehrt auch in Form von Außenmissionen, die jedoch von den Lehrern unter Beobachtung stehen. So werden die Schüler auch direkt auf ihr Leben nach dem Studium vorbereitet. Sie können dann wählen zwischen den folgenden vier Wegen:
- Den Weg des Lehrers an der Academia selbst,
- den Weg des Kampfmagiers im Dienste der Akademia auf dem Schlachtfeld, sodenn diese geschlagen werden müssen,
- den Weg des Talentsuchers, der in den Mittellanden nach neuen Schülern sucht, oder
- den Weg des Hofmagiers oder Beraters an einem Adelshof, über die die Academia Kontakt zu einflussreichen Familien hält.

Es gibt allerdings eine Regelung beim Studium an der Academia: Es wird ausnahmslos keine Ritualmagie praktiziert oder zu erlernen sein! Das Prinzip der Magie ist, diese bedingungslos zu beherrschen. Die Zauber an der Academia werden dadurch gelernt, dass diese immer und immer wieder ausgeführt werden, bis die Schüler diese auch in Stresssituationen, wie im Kampf, beherrschen. Die Art dieser Lernweise ist mit millitärischem Drill zu vergleichen. Rituale hingegen können nicht geübt werden, da sie spontan vollzogen werden. Sie sind daher viel zu unkontrollierbar, in der Vorlage oft schwammig und daher unsicher, dass es sogar schlichtweg an der Academia verboten ist.
« Letzte Änderung: 19.07.2007, 11:13:36 von Sylvana Gutenberg » Gespeichert

"Das Talent die Magie zu beherrschen, ist das Talent den Kampf für sich zu entscheiden." Fächer: Schutz (1. Hauptfach), Beherrschung (2. Hauptfach), Waffenschule: Schwert
 
Isabelle Lewin
Moderator
Hero Member
*****
Beiträge: 777


Immer die Contenance bewahren!


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 16.07.2007, 14:24:29 »

Schöne Beschreibung, Sylvana. Beschreibst du auch den Aspekt der Portale sowie die Tätigkeit der Sucher oder soll das einer von uns erledigen?

Gruß, Isabelle
« Letzte Änderung: 17.07.2007, 10:21:33 von Isabelle Lewin » Gespeichert

Warum ist nie ein Diener da, wenn man mal einen braucht?
 
Sylvana Gutenberg
Academia
Sr. Member
***
Beiträge: 278


Wir sind nur die Besten der Besten!


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 16.07.2007, 17:44:10 »

Ich nehm's gleich mit auf... wo ich schon mal dabei bin... Smiley
Gespeichert

"Das Talent die Magie zu beherrschen, ist das Talent den Kampf für sich zu entscheiden." Fächer: Schutz (1. Hauptfach), Beherrschung (2. Hauptfach), Waffenschule: Schwert
 
Drucken  Seiten 1
« vorheriges nächstes »
Gehe zu: